Kanadagänse

Im Ruhrgebiet nennt man sie liebevoll die Ruhrpott-Flamingos.

Die ersten brütenden Kanadagänse wurden Anfang der 80er Jahre in Mülheim an der Ruhr entdeckt.
Die Industrie im Ruhrgebiet ist auf dem Rückzug - die Zechen schließen und auch die Stahlindustrie wird weniger.
Das Ruhrgebiet wird grüner und die Gänse haben es als ihr Zuhause entdeckt.

Viele Menschen, die sich im Stadtpark an den Wasservögeln erfreuen, haben kaum Hintergrundwissen über das Leben ihrer gefiederten Mitbürger. Um das zu ändern, habe ich diese Internetseite gestaltet. Hier können Sie erfahren, was für wunderschöne und spannende Tiere die Kanadagänse in Ihrem Stadtpark sind!

Drucken